Bikkel iBee Tuba D49 7V

 

E-City- & E-Trekkingrad
Ein Pedelec mit modernem urbanem Design

Angebot!

UVP: Unser Preis: 2.499,00 

 

E-City- & E-Trekkingrad
Ein Pedelec mit modernem urbanem Design

Lieferzeit: auf Anfrage, falls nicht vorrätig

Nicht vorrätig

zur Wunschliste fügen
zur Wunschliste fügen
Vergleichen
Artikelnummer: BikkelBikesFB9052
Kategorien: , ,
Schlagwörter: , , , , , ,

Beschreibung

Pedelec Bikkel iBee Tuba D49 V7 mit extrem leisen Mittelmotor

iBee Mittelmotor und Akku vom Bikkel iBee Tuba D49 V7

  • IBee Mittelmotor (compact) Leistung bis 250 Watt
  • Tretunterstützung mit 80Nm bis 25km/h
  • der Motor wiegt dennoch nur 1.2kg und ist extrem leise
  • Li-Ion inTube*¹ Akku mit 603Wh und herausnehmbar
  • Reichweite des Akkus 130km – je nach Einstellung
Ausstattung:
  • Das Pedelec ist bordeauxrot
  • mit 49er Rahmen aus Aluminium
  • Shimano 7Gang Nabenschaltung
  • Centerdisplay hat 5 Positionen
  • 28″ Schwalbe “road cruiser” 28×1.75 AntiLek Reifen
  • Rollerbrakes von Shimano vorne und hinten
  • Beleuchtung LED Vorderlicht und Rücklicht
  • Fahrradgabel gefedert
  • Federung Sattelstütze
  • schnell einstellbare Lenkernocke
  • Spritzschutz am Hinterrad und Vollschutz Kettenkasten
Sonstiges:

Die Ausstattung ist gemäß StVZO.
Das Eigengewicht inkl. Akku ist 28kg.
Das Zulässiges Gesamtgewicht ist 150kg.
Das Bikkel iBee Tuba D49 V7 hat keine Rücktrittbremse, aber dafür Rollerbrakes hinten.
AS Bikes Wegberg macht mit jedem E-Bike eine Probefahrt, bevor Sie es in den Verkauf geht.

Fahreigenschaften vom Pedelec:

Also zum ersten Eindruck, das Bikkel iBee Tuba D49 7V ist sehr gut verarbeitet. Kabel und Leitungen wurden im Rahmen versteckt und es klappert nicht. Während der Probefahrt lief es sehr gut geradeaus. Der kräftige iBee Mittelmotor compact bringt das Pedelec schnell auf gewünschte Geschwindigkeit. Der Motor ist sehr leise und klein, ferner fällt er kaum auf. Auch ohne Motor lässt es sehr leicht fahren. Die Tretunterstützung des Mittelmotors ist 80Nm bei 250Wh. Die Rollerbrakes vorne und hinten packen fest zu, dennoch blockieren die Reifen nicht.

Komfort

Der Sattel des iBee Tuba D49 ist gemütlich und ergonomisch. Die Federgabel sorgt für guten Fahrkomfort, sowie die gefederte Sattelstütze. Das Bedienelement für den Motor ist im ersten Moment etwas gewöhnungsbedürftig, aber nach den ersten 200m haben wir uns daran gewöhnt. Je nach Wunsch lassen sich über die Bedienung 5 Unterstützungsmodi einstellen, zudem gibt eine Schiebehilfe. Das Centerdisplay ist übersichtlich und gibt Auskunft über Akkustand, Tageskilometer, Akkuleistung und Kilometerstand. Ferner lässt sich die Shimano 7Gang Nabenschaltung prima schalten. Das LED Vorderlicht wird vom Akku gespeist, hingegen hat das LED Rücklicht eine eigene Batterie. Das LED Rücklicht verfügt weiterhin über einen Sensor, der das Licht automatisch bei Dämmerung einschaltet.

 

 

weitere Bilder und Informationen